Personen- und Dienstleistungsverzeichnis

Neues kommunales Finanzmanagement (NkF) 

Beschreibung

Das neue kommunale Finanzmanagement steht für die Reformation des kommunalen Haushalts- und Rechnungswesens. Kernstück dieser Reform ist die Ablösung der Kameralistik (Einnahmen- und Ausgabenrechnung) durch die Orientierung des Rechnungswesens an kaufmännischenn Standards auf der Basis von Erträgen und Aufwendungen sowie einer Bilanz.

Rechtsgrundlagen und weitere Informationen darüber erfahren Sie bei der Bezirksregierung Detmold unter der Rubrik "Downloads/Links".

Öffnungszeiten

Montag - Freitag: 08:30 - 12:30 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 14:00 - 18:00 Uhr