Personen- und Dienstleistungsverzeichnis

Wertstoffsammlung 

Beschreibung

Wertstoffe wie Altglas, Papier, Pappe, Kunststoff-, Metall- und Verbundverpackungen werden gesondert gesammelt und sollen nicht in der Restmülltonne entsorgt werden.

 Altglas gehört nach Farben sortiert in die überall im Gemeindegebiet aufgestellten Glascontainer (die Containerstandorte können Sie im Bürgerbüro erfahren).In die Altglascontainer gehören z. B.: Flaschen, Konservengläser, Trinkgläser. Auf keinem Fall zum Altglas gehören z.B.: Glühbirnen, Porzellan, Keramik, Spiegel, Deckel, Verschlüsse.Zur Vermeidung von Lärmbelästigungen dürfen die Glascontainer nur werktags in der Zeit von 7.00 bis 13.00 Uhr und von 15.00 bis 20.00 Uhr benutzt werden.

Papier wird in der Blauen Tonne gesammelt. In die Blaue Tonne gehören unverschmutztes Altpapier und auch Verpackungen aus Pappe oder Papier. Keinesfalls dürfen beschichtetes Papier (Milch- oder Safttüten), Telefaxpapier, wasserfestes Papier, Tapeten etc. über die Blaue Tonne entsorgt werden. Die Abholung erfolgt vierwöchentlich an den im Abfallkalender mit dem blauen Balken gekennzeichneten Tagen.

Kunststoff-, Metall- und Verbundverpackungen gehören sauber und ohne Inhaltsstoffe in den Gelben Sack. Beispiele: Plastikflaschen und -becher, Milch- und Safttüten, Folien aus Kunststoff und Aluminium, Dosen. Die Abholung der Gelben Säcke erfolgt vierwöchentlich an den im Abfallkalender mit dem gelben Balken gekennzeichneten Tagen. Gelbe Säcke sind bei zusätzlichem Bedarf im Bürgerbüro im Rathaus kostenlos erhältlich.

Des Weiteren können Elektrogeräte in die dafür vorgesehenen Container entsorgt werden. Die Container befinden sich an folgenden Stellen:

Kirchborchen auf dem Rathausplatz (Unter der Burg1)

Nordborchen (Wegelange/Schützenhalle)

Bauhof der Gemeinde Borchen (Bahnhofstr. 2)

Adresse

Anschrift

Bürgerbüro
Unter der Burg 1
33178 Borchen

Kartenansicht

Erreichbarkeit / ÖPNV

Öffnungszeiten

Montag und Mittwoch
- Uhr
Dienstag und Donnerstag
- Uhr
Freitag
- Uhr
Samstag
geschlossen